Bisingen 2014 04 Als Rentner fehlt ihm plötzlich die Zeit

Schwarzwälder-Bote, 14.04.2014 17:36 Uhr

 Gerhard Riebock mit einer Kora, einer Art Harfe aus Afrika.Foto: Schwarzwälder-Bote

Von Larissa Schütz

Bisingen. "Seitdem ich in Rente bin, habe ich keine Zeit mehr", stellt Gerhard Riebock fest und lacht. Nicht, dass es ihm etwas ausmachen würde: Schließlich ist es der Verein "Schools for Gambia", der seine Zeit verschlingt. Riebock ist Vorsitzender, die Arbeit für Kinder in Afrika eine Herzensangelegenheit für ihn.

Dabei kam er zu dem Verein "wie die Jungfrau zum Kind", wie er sagt. Riebock stammt aus der Nähe von Hamburg, was man seinem Akzent auch nach 40 Jahren im Schwabenland noch anhört. Nach Bisingen kam er, nachdem er seine Lehre als Elektriker abgeschlossen und im Zollernalbkreis ein Meister gesucht wurde. Nach zehn Jahren machte er sich mit einem Betrieb in Haigerloch selbstständig.

In sozialen Vereinen war er während dieser Zeit nie engagiert. Nach Gambia reiste er eigentlich nur, weil es ihn nach einem schweren Autounfall in ein warmes Land zog. "Ich war einer der ersten Deutschen, die nach Gambia reisten", erinnert sich Riebock. Dort traf er Engländer, die Schüler und Studenten unterstützten. Doch ihr Verein lief nicht gut: "20 Gambianer, die mitbestimmen wollten, ein Mitglied, das sich mit der Kasse davon machte – es funktionierte nicht. Also gründeten die Engländer zusammen mit mir einen neuen Verein", erzählt er. Drei Jahre später splittete sich der Verein in einen englischen und einen deutschen: "Schools for Gambia" war geboren.

Die Armut dort habe ihn bewegt, sagt Riebock. Und die Freundlichkeit der Menschen, die trotzdem so viel Lebensfreude ausstrahlen und den Augenblick genießen könnten. Sie lebten völlig in der Gegenwart. "Da möchte man manchmal direkt wieder umkehren, wenn man die mürrischen Gesichter am deutschen Flughafen sieht", so Riebock.

Ein wenig von dieser Lebenseinstellung hat er übernommen: "Ich sehe nicht mehr alles so eng", meint Riebock. Er sei entspannter geworden. Und seine Wohnung voller: Afrikanische Statuen, Musikinstrumente und Pflanzen werden mit jeder Gambiareise mehr – und davon macht Gerhard Riebock jährlich etwa zwei. "Jemand muss unsere Hilfscontainer in Gambia in Empfang nehmen, und meistens erklärt sich dazu kaum jemand bereit."

Riebocks Amt als Vorsitzender ist ein fast ein Vollzeitjob – noch hat er aber genügend Zeit, seiner zweiten Leidenschaft als Amateurfunker nachzugehen. Um "Schools for Gambia" will er sich solange kümmern, wie seine Gesundheit mitspielt. Ein Ende ist derzeit nicht in Sicht.

 

 

Impressionen

  • 1 (1).JPG
  • 1 (2).JPG
  • 1 (3).JPG
  • 1 (4).JPG
  • 1 (5).JPG
  • 1 (6).JPG
  • 1 (7).JPG
  • 1 (8).JPG
  • 1 (9).JPG
  • 1 (10).JPG
  • 1 (11).JPG
  • 1 (12).JPG
  • 1 (13).JPG
  • 1 (14).JPG
  • 1 (15).JPG
  • 1 (16).JPG
  • 1 (17).JPG
  • 1 (18).JPG
  • 1 (19).JPG
  • 1 (20).JPG
  • 1 (21).JPG
  • 1 (22).JPG
  • 1 (23).JPG
  • 1 (24).JPG
  • 1 (25).JPG
  • 1 (26).jpg
  • 1 (27).JPG
  • 1 (28).JPG
  • 1 (29).JPG
  • 1 (30).JPG
  • 1 (31).JPG
  • 1 (32).JPG
  • 1 (33).JPG
  • 1 (34).JPG
  • 1 (35).JPG
  • 1 (36).JPG
  • 1 (37).JPG
  • 1 (38).JPG
  • 1 (39).JPG
  • 1 (40).JPG
  • 1 (41).JPG
  • 1 (42).JPG
  • 1 (43).jpg
  • 1 (44).jpg
  • 1 (45).jpg
  • 1 (46).jpg
  • 1 (47).jpg
  • 1 (48).jpg
  • 1 (49).jpg
  • 1 (50).jpg
  • 1 (51).jpg
  • 1 (52).jpg
  • 1 (53).jpg
  • 1 (54).JPG
  • 1 (55).JPG
  • 1 (56).jpg
  • 1 (57).jpg
  • 1 (58).jpg
  • 1 (59).jpg
  • 1 (60).jpg
  • 1 (61).jpg
  • 1 (62).jpg
  • 1 (63).jpg
  • 1 (64).jpg
  • 1 (65).jpg
  • 1 (66).JPG
  • 1 (67).jpg
  • 1 (68).jpg
  • 1 (69).jpg
  • 1 (70).jpg
  • 1 (71).jpg
  • 1 (72).jpg
  • 1 (73).JPG
  • 1 (74).JPG
  • 1 (75).JPG
  • 1 (76).JPG
  • 1 (77).JPG
  • 1 (78).JPG
  • 1 (79).JPG
  • 1 (80).JPG
  • 1 (81).JPG
  • 1 (82).JPG
  • 1 (83).JPG
  • 1 (84).JPG
  • 1 (85).JPG
  • 1 (86).JPG
  • 1 (87).JPG
  • 1 (88).JPG
  • 1 (89).JPG
  • 1 (90).JPG
  • 1 (91).JPG
  • 1 (92).JPG
  • 1 (93).JPG
  • 1 (94).JPG
  • 1 (95).JPG
  • 1 (96).JPG
  • 1 (97).JPG
  • 1 (98).JPG
  • 1 (99).JPG
  • 1 (100).JPG
  • 1 (101).JPG
  • 1 (102).JPG
  • 1 (103).JPG
  • 1 (104).JPG
  • 1 (105).JPG
  • 1 (106).JPG
  • 1 (107).JPG
  • 1 (108).JPG
  • 1 (109).JPG
  • 1 (110).JPG
  • 1 (111).JPG
  • 1 (112).JPG
  • 1 (113).JPG
  • 1 (114).JPG
  • 1 (115).JPG
  • 1 (116).JPG
  • 1 (117).JPG
  • 1 (118).JPG
  • 1 (119).JPG
  • 1 (120).JPG
  • 1 (121).JPG
  • 1 (122).JPG
  • 1 (123).JPG
  • 1 (124).JPG
  • 1 (125).JPG
  • 1 (126).jpg
  • 1 (127).jpg
  • 1 (128).JPG
  • 1 (129).JPG
  • 1 (130).JPG
  • 1 (131).JPG
  • 1 (132).JPG
  • 1 (133).JPG
  • 1 (134).JPG
  • 1 (135).JPG
  • 1 (136).jpg
  • 1 (137).jpg
  • 1 (138).jpg
  • 1 (139).jpg
  • 1 (140).jpg
  • 1 (141).jpg
  • 1 (142).jpg
  • 1 (143).jpg
  • 1 (144).jpg
  • 1 (145).jpg
  • 1 (146).jpg
  • 1 (147).jpg
  • 1 (148).jpg
  • 1 (149).jpg
  • 1 (150).jpg
  • 1 (151).jpg
  • 1 (152).jpg
  • 1 (153).jpg
  • 1 (154).jpg
  • 1 (155).jpg
  • 1 (156).jpg
  • 1 (157).JPG
  • 1 (158).JPG
  • 1 (159).JPG
  • 1 (160).JPG
  • 1 (161).JPG
  • 1 (162).JPG
  • 1 (163).JPG
  • 1 (164).JPG
  • 1 (165).JPG
  • 1 (166).JPG
  • 1 (167).JPG
  • 1 (168).JPG
  • 1 (169).jpg
  • 1 (170).jpg
  • 1 (171).JPG
  • 1 (172).JPG
  • 1 (173).JPG
  • 1 (174).JPG
  • 1 (175).JPG
  • 1 (176).JPG
  • 1 (177).JPG
  • 1 (178).jpg
  • 1 (179).jpg
  • 1 (180).JPG
  • 1 (181).JPG
  • 1 (182).JPG
  • 1 (183).JPG
  • 1 (184).JPG
  • 1 (185).jpg
  • 1 (186).JPG
  • 1 (187).JPG
  • 1 (188).JPG
  • 1 (189).JPG
  • 1 (190).JPG
  • 1 (191).jpg
  • 1 (192).JPG
  • 1 (193).JPG
  • 1 (194).JPG
  • 1 (195).JPG
  • 1 (196).JPG
  • 1 (197).JPG
  • 1 (198).JPG
  • 1 (199).JPG
  • 1 (200).JPG
  • 1 (201).JPG
  • 1 (202).JPG
  • 1 (203).JPG
  • 1 (204).JPG
  • 1 (205).JPG
  • 1 (206).JPG
  • 1 (207).JPG
  • 1 (208).JPG
  • 1 (209).JPG
  • 1 (210).JPG
  • 1 (211).JPG
  • 1 (212).JPG
  • 1 (213).JPG
  • 1 (214).JPG
  • 1 (215).JPG
  • 1 (216).JPG
  • 1 (217).JPG
  • 1 (218).jpg
  • 1 (219).JPG
  • 1 (220).JPG
  • 1 (221).JPG
  • 1 (222).JPG
  • 1 (223).JPG
  • 1 (224).JPG
  • 1 (225).JPG
  • 1 (226).JPG
  • 1 (227).jpg
  • 1 (228).jpg
  • 1 (229).JPG
  • 1 (230).JPG
  • 1 (231).JPG
  • 1 (232).JPG
  • 1 (233).JPG
  • 1 (234).JPG
  • 1 (235).JPG
  • 1 (236).JPG
  • 1 (237).JPG
  • 1 (238).JPG
  • 1 (239).JPG
  • 1 (240).JPG
  • 1 (241).JPG
  • 1 (242).JPG
  • 1 (243).JPG
  • 1 (244).JPG
  • 1 (245).JPG
  • 1 (246).JPG
  • 1 (247).JPG
  • 1 (248).JPG
  • 1 (249).JPG
  • 1 (250).JPG
  • 1 (251).jpg
  • 1 (252).jpg
  • 1 (253).jpg
  • 1 (254).jpg
  • 1 (255).jpg
  • 1 (256).jpg
  • 1 (257).jpg
  • 1 (258).jpg
  • 1 (259).jpg
  • 1 (260).jpg
  • 1 (261).jpg
  • 1 (262).jpg
  • 1 (263).jpg
  • 1 (264).jpg
  • 1 (265).jpg
  • 1 (266).jpg
  • 1 (267).jpg
  • 1 (268).jpg
  • 1 (269).jpg
  • 1 (270).jpg
  • 1 (271).jpg
  • 1 (272).jpg
  • 1 (273).jpg
  • 1 (274).jpg
  • 1 (275).jpg
  • 1 (276).jpg
  • 1 (277).jpg
  • 1 (278).jpg
  • 1 (279).jpg
  • 1 (280).jpg
  • 1 (281).jpg
  • 1 (282).jpg
  • 1 (283).jpg
  • 1 (284).jpg
  • 1 (285).jpg
  • 1 (286).jpg
  • 1 (287).JPG
  • 1 (288).JPG
  • 1 (289).JPG
  • 1 (290).JPG
  • 1 (291).JPG
  • 1 (292).JPG
  • 1 (293).JPG
  • 1 (294).JPG
  • 1 (295).JPG
  • 1 (296).JPG
  • 1 (297).JPG
  • 1 (298).JPG
  • 1 (299).JPG
  • 1 (300).JPG
  • 1 (301).JPG
  • 1 (302).JPG